Core & More
ein Workshop für die Mitte
Am Samstag, 19.03.2022 von 12 bis 14:30 Uhr 
Kosten: 45 Euro, Max. 9 Teilnehmer:innen

Die Hüften öffnen, die Mitte stärken, in Deine Kraft kommen.


Eine stabile Körpermitte sorgt nicht nur für eine aufrechte Körperhaltung im Alltag, sondern kann auch die Wirbelsäule in anspruchsvollen Yogahaltungen vor Überlastung schützen. Oftmals wird das Kräftigen der Körpermitte allerdings mit dem ausschließlichem Trainieren der Bauchmuskulatur verwechselt. Dies kann  zu einer übermäßigen Härte der Bauchdecke mit negativen organischen Folgeerscheinungen führen. Im Sinne einer ganzheitlichen Übungspraxis sollte die Bauchmuskulatur nicht "aufgepumpt", sondern tonisiert werden und auf harmonische Weise mit der Rückenmuskulatur, den tiefen Wirbelsäulenmuskeln und dem Beckenboden zusammenarbeiten. Yoga Asanas sowie hyperpressive Übungen zur Kräftigung des Beckenbodens sind eine ausgezeichnete Methode um dies zu erreichen.

In diesem Workshop werden wir uns ausführlich mit dem Thema befassen. Anfänger und Geübte sind herzlich willkommen.

Wer Dich erwartet:
Hallo, ich bin Andrea, zertifizierte Iyengar Yoga Lehrerin mit eigenem Studio in Hamburg. 2016 habe ich ganz bewusst ein kleines Studio gegründet, denn ich mag die Arbeit in kleinen Gruppen mit maximal 14 Teilnehmern. So hab ich die Möglichkeit, gezielter auf jede:n einzelnen einzugehen. Seit 2009 unterrichte ich Iyengar Yoga, seit 2016 kamen kontinuierlich immer mehr Personal Training Kund:innen hinzu. Es macht mir unglaublich viel Freude meine Erfahrungen zu teilen und meine Schüler:innen achtsam und respektvoll dabei zu unterstützen wieder mehr bei sich anzukommen. Der Einsatz von Hilfsmitteln ist dabei für mich unerlässlich. Mein Unterricht ist undogmatisch, geprägt von Freude, Leichtigkeit, Liebe und Respekt für den Menschen. Ich freu mich, mein Wissen weiter zu geben und dich dabei zu begleiten, deinen Weg als Yogalehrer:in weiter zu entwickeln.

Über den Jetzt Buchen Button meldest du dich per mail für den Workshop an