top of page
Yoga Basis Workshop
Am Samstag, 28.01.2023 von 12 bis 14:30 Uhr 
Kosten: 45 Euro, Max. 10 Teilnehmer:innen

In diesem Workshop lernst du die Basis Yoga Haltungen (Asanas), Atemtechniken und Entspannungsübungen.

Ich nehme mir viel Zeit für jede Haltung. Mir ist es wichtig, dass du für dich Raum und Zeit hast, die Asana, deinem Körper entsprechend, korrekt aufzubauen und auch zu spüren, warum eine korrekte Ausführung der Haltungen so wichtig ist.

Zum einen praktizieren wir statisch aufgebaute Asanas ebenso wie einen leichten Sonnengruß, der dynamisch erlernt wird.

Nach dem Workshop fühlst du dich gestärkt und bereit für die offenen Klassen.

Tee und Snacks stehen bereit.Ich freu mich auf Dich.

Wer Dich erwartet:
Hallo, ich bin Andrea, zertifizierte Iyengar Yoga Lehrerin mit eigenem Studio in Hamburg. 2016 habe ich ganz bewusst ein kleines Studio gegründet, denn ich mag die Arbeit in kleinen Gruppen mit maximal 14 Teilnehmern. So hab ich die Möglichkeit, gezielter auf jede:n einzelnen einzugehen. Seit 2009 unterrichte ich Iyengar Yoga, seit 2016 kamen kontinuierlich immer mehr Personal Training Kund:innen hinzu. Es macht mir unglaublich viel Freude meine Erfahrungen zu teilen und meine Schüler:innen achtsam und respektvoll dabei zu unterstützen wieder mehr bei sich anzukommen. Der Einsatz von Hilfsmitteln ist dabei für mich unerlässlich. Mein Unterricht ist undogmatisch, geprägt von Freude, Leichtigkeit, Liebe und Respekt für den Menschen. Ich freu mich, mein Wissen weiter zu geben und dich dabei zu begleiten, deinen Weg als Yogalehrer:in weiter zu entwickeln.

Über den Jetzt Buchen Button meldest du dich per mail für den Workshop an

Core & More
Yoga mit dem Stuhl
Yoga mit dem Stuhl! Ein 2 Stunden Special mit Julia

Am Samstag,den 11.02.2023

Kosten: 30,00 €

Anmeldefrist: offen max. 12 Teilnehmer:innen

Zeiten: 10:00 - 12:00
Mit: Julia Köhler

Was dich erwartet:

Wenn man Yogabilder sieht, dann sieht man oft sehr fortgeschrittene Haltungen wie Armbalancen, Umkehrhaltungen oder schier unmögliche Verrenkungen. Was man jedoch selten sieht, ist die Benutzung von Hilfsmitteln - Blöcken, Decken, Bolstern, Gurten oder Stühlen.

Hilfsmittel können deine Praxis in eine ganz andere Richtung lenken, neue Aspekte aufzeigen, deine Ausrichtung in einer Asana verbessern oder dir helfen, diese zu verstehen und viel länger halten.
Vor Allem der Stuhl als Tanzpartner in deiner Praxis gibt dir die Möglichkeit, über alle Arten von Asanas hinweg auf mehr Kraft, Mobilität und Flexibilität zurückzugreifen.

Neugierig, was man mit einen Yogastuhl alles machen kann? Wie stabil sich Tadasana auf einmal anfühlt, wie du viel tiefer in eine Rückbeuge kommst, oder wie du mit dem Stuhl Übergänge von einer Armbalance in eine Andere üben kannst?

Interesse geweckt? Dann melde dich gern zum Workshop an

Foto: Grit Swinoa

 

Wer dich erwartet:

Ich bin Julia, Mama eines Sohnes und gelernte physikalische Ozeanographin.

Zum Yoga bin ich während meiner Schwangerschaft gekommen, vor Allem um etwas mehr Raum für den Atem zu schaffen und mich nach drei Treppenstufen nicht mehr wie eine alte Dampflock zu fühlen. Danach habe ich mehrere Yogastile ausprobiert, bis ich mit Vinyasa und Iyengar mein Yoga-zu Hause gefunden habe. Beide Yogastile haben für mich einen ganz besonderen Reiz, Vinyasa durch seine fließenden Bewegungen und Iyengar durch seine Intensität und Präzision.

2020 schloss ich meine 200h Yogalehrer:innen Ausbildung ab und bilde mich in der 300h Yogalehrer:innen- Ausbildung kontinuierlich weiter (u. A. Rücken Yoga, Inside Flow, Medical Yoga, Prop Shop, Art of Sequencing, Pranayama und Anatomie) .

Meine Stunden sind dynamisch und kraftvoll und immer mit dem Fokus auf Neugier, dem Sich-Ausprobieren und Erfahren, seine Variationen zu finden und vor Allem Spaß in der Bewegung und in der Asana zu finden.

 

 

yoga mit dem Stuhl Julia.jpg
bottom of page